Billig = wertlos

Geld oder Liebe?

Mit Liebe und Sorgfalt entstandene Produkte und  Dienstleistungen sind teuerer als ähnliche, die unter dem Aspekt der  Kosteneinsparung entstanden sind. Eine andere Art des Angebots, eine andere Art der  Qualität. Entscheiden wird immer der Verbraucher… SIE!

Vieles ist auch eine Frage der Prioritäten, der Lebenseinstellung:
Geld  oder Liebe?

Wir fordern:
eine Abkehr von der “Geiz ist geil” Mentalität.
Jeder  Mensch muss von seiner Vollzeit-Arbeit wenigstens so gut leben können, das  finanzielle Unterstützung aus dem Topf der Allgemeinheit nicht notwendig ist.  Wir sind das Land der Reiseweltmeister.Für Onlinespiele geben wir pro Jahr weit  über 200 Millionen €uro aus. Wir werfen jedes Jahr 20 Millionen kostbare  Lebensmittel weg… da sollten faire Preise und entsprechende Löhne realisierbar  sein!

Der  Preis – und die Dinge dahinter
Das Produkte beim Discounter  oftmals – wenn auch nicht immer – eine durchaus gute Qualität haben, dürfte  bekannt sein. So ist es nicht verwunderlich, das immer mehr Verbraucher diese  günstigen Einkaufsmöglichkeiten nutzen. Das aber dieser Einkauf weitere Folgen  hat, darüber sind Verbraucher nur selten informiert…

FAST –  eine andere Art der Dienstleistung
Discounter und Billiganbieter  haben in vielen Bereichen Einzug gehalten. Mit Ihren Angeboten haben eine  willkommene Vielfalt und neue Angebote geschaffen. Aber nicht immer ist es den  Verbrauchern klar, das es vollkommen andere Angebote und Leistungen sind.

Die  dunkle Seite von “Billig”
Discount ist ein anderes  Geschäftskonzept. Niedrigere Verkaufspreise werden durch hohe Umschlagszahlen  aber auch Einsparungen erreicht. Discounter sind kühle Rechner, die um zehntel  Cent beim eigenen Einkauf feilschen. Wie Produkte zum geforderten Einkaufspreis  produziert werden ist dabei zweitrangig.

Das  Allgemeinwohl blutet aus…
Sparen ist angesagt, oft aber ein  Trugschluss. Die Berufstätigen Menschen müssten von ihrer Arbeit leben können,  das aber ist immer weniger die Realität. Um Waren preiswert bis billig anbieten  zu können, kürzen Konzerne und Dicounter Arbeitszeit und Löhne. Mit fatalen  Folgen für uns alle !!!